Zwischen Werbung und Propaganda., Die Plakatsammlung des Kieler Stadt- und Schiffahrtsmuseums.. von Katrin Kroll; Doris Tillmann (Hrsg.) , 152 Seiten, 189 S/W- und 32 Farbabbildungen, Festeinband, Fadenheftung, 22x28cm, ISBN: 978-3-937719-37-5

Zwischen Werbung und Propaganda.
Zwischen Werbung und Propaganda.

Merkmale
ISBN
978-3-937719-37-5
17,80EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
vergriffen **

Zwischen Werbung und Propaganda.
Zwischen Werbung und Propaganda.
Die Plakatsammlung des Kieler Stadt- und Schiffahrtsmuseums.

von Katrin Kroll; Doris Tillmann (Hrsg.)

152 Seiten, 189 S/W- und 32 Farbabbildungen,
Festeinband, Fadenheftung,
22x28cm,
ISBN: 978-3-937719-37-5

Kurztext
Die Wirkkraft von Plakaten als Mittel der Werbung und Propaganda ist bis heute ungebrochen. Ob sie ein neues Produkt anpreisen, eine Veranstaltung ankündigen oder für einen Politiker werben, Plakate erregen Aufmerksamkeit und bannen in einer Flut von visuellen Reizen den Blick der vorbeieilenden Menschen. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte das moderne Plakat seine charakteristische pointierte Bildsprache und die prägnanten Gestaltungsprinzipien. Als besonders attraktive Ausstellungsexponate werden Plakate seit Gründung des Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseums gesammelt. Die Sammlung bietet einem umfassenden Überblick der Geschichte des Plakats vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in die 1960er Jahre.

Vergriffen

Leseprobe


Info- und Bestellblatt




In diesem Buch suchen und blättern

Wir empfehlen auch