Von Rittern, Bürgern und von Gottes Wort., Volkssprachliche Literatur in Handschriften und Drucken aus dem Besitz der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg. von Eva Horváth / Hans Walter Stork (Hrsg.) , 168 Seiten, 13 S/W- und 42 Farbabbildungen, Festeinband, Fadenheftung, 22,5x28,5cm, ISBN: 978-3-933598-53-0

Von Rittern, Bürgern und von Gottes Wort.
Von Rittern, Bürgern und von Gottes Wort.

Merkmale
ISBN
978-3-933598-53-0
28,00EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
vergriffen **

Von Rittern, Bürgern und von Gottes Wort.
Von Rittern, Bürgern und von Gottes Wort.
Volkssprachliche Literatur in Handschriften und Drucken aus dem Besitz der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg

von Eva Horváth / Hans Walter Stork (Hrsg.)

168 Seiten, 13 S/W- und 42 Farbabbildungen,
Festeinband, Fadenheftung,
22,5x28,5cm,
ISBN: 978-3-933598-53-0

Kurztext
Während des Zweiten Weltkriegs wurde eine bedeutende Hamburger Handschriftensammlung nach Sachsen ausgelagert; die Rote Armee transportierte die evakuierten Bücher von dort in die Sowjetunion und rettete damit kostbare Schätze vor der Vernichtung. Freilich galten sie mehr als 50 Jahre lang als verloren und waren der Forschung nicht zugänglich. Ab 1990 erhielt Hamburg einen großen Teil dieser bedeutenden Codices des 15. Jahrhunderts zurück, darunter Heldendichtungen sowie klassische mittelhochdeutsche Literatur, beispielsweise »Parzival« und »Tristan«. Der großzügig ausgestattete Band stellt diese einmaligen Schätze in Wort und Bild ausführlich vor.

Vergriffen

Leseprobe


Info- und Bestellblatt

Wir empfehlen auch