Baltische Studien, Pommersche Jahrbücher für Landesgeschichte. Band 92 NF

Baltische Studien, Pommersche Jahrbücher für Landesgeschichte. Band 92 NF. von Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e.V. (Hrsg.) , 256 Seiten, 16 S/W-Abbildungen, Broschur, 16,4x24cm, ISSN: 0067-3099 , ISBN: 978-3-937719-51-1

Baltische Studien, Pommersche Jahrbücher für Landesgeschichte. Band 92 NF
Baltische Studien, Pommersche Jahrbücher für Landesgeschichte. Band 92 NF

Merkmale
ISBN
978-3-937719-51-1
20,00EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferbar in 1-5 Tagen **

Baltische Studien, Pommersche Jahrbücher für Landesgeschichte. Band 92 NF
Baltische Studien, Pommersche Jahrbücher für Landesgeschichte. Band 92 NF

von Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e.V. (Hrsg.)

Reihe: Baltische Studien (Band 138)

256 Seiten, 16 S/W-Abbildungen,
Broschur, 16,4x24cm,
ISSN: 0067-3099 ,
ISBN:
978-3-937719-51-1

Kurztext
Der neue Band beginnt mit einer Ehrung des Organisators und Leiters der Abteilung Vorpommern der Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e.V., Joachim Wächter. Während das Mittelalter mit einer Untersuchung über das Verhältnis zwischen Rugendal und Garz auf Rügen vertreten ist, liegt der Schwerpunkt des Heftes in der Romantik. Vorgestellt werden jüngste Ergebnisse der Kosegartenforschung, das Wirken eines Stralsunder Gerichtssekretärs als Kunstrichter der Nation sowie das Abstimmungsverhalten Ernst Moritz Arndts in der Frankfurter Nationalversammlung nach dem Stenographischen Bericht. Zwei weitere Beiträge befassen sich mit dem Verhältnis zwischen Regierung und Gauleitung in Pommern sowie mit Bischof Karl v. Scheven. Den Abschluss bildet ein Überblick über die Universität Greifswald in preußischer Zeit aus Anlass ihres 550. Jubiläums. Im Rezensionsteil wird in bewährter Weise die neueste Literatur zu Pommern besprochen.

Lieferzeit 1 bis 5 Tage

Leseprobe


Info- und Bestellblatt




In diesem Buch suchen und blättern

Wir empfehlen auch

Top -22%
Die Orgeln in Hamburg
Subskriptionspreis
35,00EUR
Nach der Subskription 44,90EUR Das Angebot endet am 11.08.2019.
inkl. 7% MwSt. inkl. Versand
Erst- oder Nachauflage in Vorbereitung **