24,90EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
vergriffen **

A Strange World.
A Strange World.
Das Universum des David Lynch.

von Eckhard Pabst (Hrsg.)

4. Auflage 2004

ca. 336 Seiten,
Broschur, 13,5x21cm,
ISBN: 978-3-9805480-6-9

Kurztext
Die Filme des Kultregisseurs David Lynch (z.B. Blue Velvet, Wild At Heart, Twin Peaks) entziehen sich gemeinhin der Einordnung: Von Kunst oder Kitsch ist die Rede, von postmoderner Ästhetik oder Plagiat, von Stilisierung oder Geschmacklosigkeit. Die Autoren des Sammelbandes verfolgen einen neuen und doch nahe liegenden Ansatz: Nicht Film für Film, sondern Motiv für Motiv wird Lynchs Œuvre durchleuchtet, so dass jeder Aufsatz eine neue Perspektive auf das Gesamtwerk bietet. Dabei werden Aspekte wie Gewalt, Erotik, Sound, Architektur oder die Rolle von Außenseitern erläutert. Das so entstandene vielfältige Porträt von David Lynchs ›fremder und seltsamer Welt‹ ist für Einsteiger wie Liebhaber gleichermaßen interessant.

Vita
Dr. Eckhard Pabst, Jahrgang 1965, Studium der Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft und Kunstgeschichte; seit 1994 Mitarbeiter am Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien der CAU Kiel; seit 1995 freiberuflicher Lektor für das ZDF (Fernsehspiel), seit 1999 Angestellter des Kommunalen Kinos in der Pumpe, Kiel (Programm).

Vergriffen

Leseprobe


Info- und Bestellblatt

Wir empfehlen auch