Vorpostenboot 1304 im Einsatz im Küstenvorfeld von Ostsee und Ärmelkanal

Vorpostenboot 1304 im Einsatz im Küstenvorfeld von Ostsee und Ärmelkanal, Kriegstagebücher 1939-41. von Woldemar Steinmüller; Jürgen Steinmüller (Hrsg.) , 500 Seiten, 20 S/W-Abbildungen, Broschur, 14,8x21cm, ISBN: 978-3-86935-270-1

Vorpostenboot 1304 im Einsatz im Küstenvorfeld von Ostsee und Ärmelkanal
Vorpostenboot 1304 im Einsatz im Küstenvorfeld von Ostsee und Ärmelkanal

Merkmale
ISBN
978-3-86935-270-1
29,90EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
vergriffen **

Vorpostenboot 1304 im Einsatz im Küstenvorfeld von Ostsee und Ärmelkanal
Vorpostenboot 1304 im Einsatz im Küstenvorfeld von Ostsee und Ärmelkanal
Kriegstagebücher 1939-41

von Woldemar Steinmüller; Jürgen Steinmüller (Hrsg.)

500 Seiten, 20 S/W-Abbildungen,
Broschur, 14,8x21cm,
ISBN: 978-3-86935-270-1

Kurztext
Berichte von Zeitzeugen erweitern auch heute noch unser geschichtliches Bild vom Zweiten Weltkrieg. Obwohl es wegen der Geheimhaltung streng verboten war, führte Woldemar Steinmüller Tagebuch über seine verschiedenen Einsätze in den 6 Kriegsjahren. In dem von seinem Sohn Jürgen Steinmüller herausgegebenen Buch sind seine Erlebnisse auf dem Vorpostenboot 1304 vom September 1939 bis Januar 1941 enthalten.
Der Leser erhält einen lebensnahen Eindruck vom gefahrvollen Dienst auf einem Vorpostenboot, dem Alltag an Bord mit seiner Härte und seiner Monotonie, aber auch von der kameradschaftlichen Komponente und den Sorgen eines Familienvaters im Krieg. Pointiert, poetisch und persönlich geschrieben entsteht so ein zeitgeschichtlicher Abriss vom Einsatz eines Marinesoldaten im Zweiten Weltkrieg.

Vergriffen

Leseprobe


Info- und Bestellblatt




In diesem Buch suchen und blättern

Wir empfehlen auch