Minensuchboot M 575 im Einsatz auf der Ostsee - – Kriegstagebücher 1941-42

Minensuchboot M 575 im Einsatz auf der Ostsee - Kriegstagebücher 1941-42. von Woldemar Steinmüller; Jürgen Steinmüller (Hrsg.) , 422 Seiten, 13 S/W-Abbildungen, Broschur, 14,8x21cm, ISBN: 978-3-86935-207-7

Minensuchboot M 575 im Einsatz auf der Ostsee - – Kriegstagebücher 1941-42
Minensuchboot M 575 im Einsatz auf der Ostsee - – Kriegstagebücher 1941-42

Merkmale
ISBN
978-3-86935-207-7
28,90EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
vergriffen **

Minensuchboot M 575 im Einsatz auf der Ostsee - – Kriegstagebücher 1941-42
Minensuchboot M 575 im Einsatz auf der Ostsee -
Kriegstagebücher 1941-42


von Woldemar Steinmüller; Jürgen Steinmüller (Hrsg.)

422 Seiten, 13 S/W-Abbildungen,
Broschur, 14,8x21cm,
ISBN: 978-3-86935-207-7

Kurztext
Berichte von Zeitzeugen erweitern auch heute noch unser geschichtliches Bild vom Zweiten Weltkrieg. Obwohl es wegen der Geheimhaltung streng verboten war, führte Woldemar Steinmüller 6 Jahre im Krieg Tagebuch über seine verschiedenen Einsätze. In diesem Buch werden die Abschnitte von 1941-42, die er auf dem Minensuchboot M 575 in Kiel verbrachte, von seinem Sohn Jürgen Steinmüller herausgegeben.
Dabei gewinnt der Leser lebensnahe Eindrücke von der Arbeit der Minensucher, dem Alltag an Bord, mit seinen Härten und seiner Monotonie, aber auch der kameradschaftlichen Komponente und den Sorgen eines Familienvaters im Krieg. Pointiert, poetisch und persönlich geschrieben entsteht so ein zeitgeschichtliches Porträt der Erlebnisse eines Marine-Soldaten im Zweiten Weltkrieg.

Vergriffen

Leseprobe


Info- und Bestellblatt




In diesem Buch suchen und blättern

Wir empfehlen auch