Poensgen * Ziethen - Zeitgenössische Glaskunst in nordelbischen Kirchen

Poensgen * Ziethen - Zeitgenössische Glaskunst in nordelbischen Kirchen. von Heiko Seidel (Hrsg.) , 88 Seiten, 7 S/W- und 84 Farbabbildungen, Klappenbroschur, 20,5x28cm, ISBN: 978-3-86935-149-0

Poensgen * Ziethen - Zeitgenössische Glaskunst in nordelbischen Kirchen
Poensgen * Ziethen - Zeitgenössische Glaskunst in nordelbischen Kirchen

Merkmale
ISBN
978-3-86935-149-0
19,80EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferbar in 1-5 Tagen **

Poensgen * Ziethen - Zeitgenössische Glaskunst in nordelbischen Kirchen
Poensgen * Ziethen - Zeitgenössische Glaskunst in nordelbischen Kirchen

von Heiko Seidel (Hrsg.)

88 Seiten, 7 S/W- und 84 Farbabbildungen,
Klappenbroschur, 20,5x28cm,
ISBN: 978-3-86935-149-0

Kurztext
Jochem Poensgen, einer der renommiertesten Glaskünstler der Gegenwart, hat für die kleine Kirche von Ziethen bei Ratzeburg einen geschlossenen Fensterzyklus geschaffen. Dieses Projekt steht beispielhaft für eine Vielzahl von sakralen Kunstwettbewerben, die in den vergangenen Jahren vom Baudezernat des Nordelbischen Kirchenamtes organisiert wurden.
Das Baudezernat des Nordelbischen Kirchenamtes organisiert seit den 1990er Jahren – systematisch jedoch im letzten Jahrzehnt – für Kirchengemeinden Kunstwettbewerbe zur Absicherung von Gestaltungsentscheidungen.

Die öffentliche Wertschätzung für monumentale sakrale Glaskunst verbindet sich in Nordelbien weniger mit so genannten ›Künstlerfenstern‹ als vielmehr mit einer Vielzahl von Kunstwettbewerben, die einen vergleichsweise hohen Qualitätsstandard sichern und damit an die Tradition der Vergangenheit anknüpfen. Man kann für den Bereich der Landeskirche inzwischen durchaus von einer Kulturlandschaft der Glaskunst sprechen.

Pressestimmen
„Die jetzt erschienene Dokumentation der Fenstereinweihung ist bibliophil - schön und kostbar.“
Altmark-Blätter, August 2012

„Mit seiner Konzeption, gut lektorierten Beiträgen, einem wohltuend aufgeräumten Layout und überwiegend sehr guten, großzügiggesetzten Farbabbildungen macht es Lust auf die Arbeit, von der es berichtet. Ein Buch aus der Praxis für die Praxis.“
Das Münster, Dezember 2012

Lieferzeit 1 bis 5 Tage

Leseprobe


Info- und Bestellblatt




In diesem Buch suchen und blättern

Wir empfehlen auch