Carl Otto Czeschka - Die Schönheit als Botschaft.

Carl Otto Czeschka - Die Schönheit als Botschaft., Die Glasfenster der Hamburger Kunstgewerbeschule.. von Bettina Berendes; Astrid Nielsen (Hrsg.) , 144 Seiten, 29 S/W-Abbildungen, Broschur, 14,8x21cm, ISBN: 978-3-933598-52-3

Carl Otto Czeschka - Die Schönheit als Botschaft.
Carl Otto Czeschka - Die Schönheit als Botschaft.

Merkmale
ISBN
978-3-933598-52-3
15,90EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
vergriffen **

Carl Otto Czeschka - Die Schönheit als Botschaft.
Carl Otto Czeschka - Die Schönheit als Botschaft.
Die Glasfenster der Hamburger Kunstgewerbeschule.

von Bettina Berendes; Astrid Nielsen (Hrsg.)

Reihe: Kieler Kunsthistorische Studien N.F. (Band 6)

144 Seiten, 29 S/W-Abbildungen,
Broschur, 14,8x21cm,
ISBN: 978-3-933598-52-3

Kurztext
In Hamburg befindet sich eines der schönsten und wichtigsten Jugendstil­fenster Deutschlands: die raumhohe Fensterwand in der von Fritz Schu­macher 1913 erbauten damaligen Kunstgewerbe- und heutigen Kunsthochschule am Lerchenfeld. Ihr Schöpfer ist der bekannte Wiener Sezessionskünstler Carl Otto Czeschka, dessen Glasarbeit hier erstmals umfassend vorgestellt wird. Dabei geht es nicht nur um einen Vergleich mit den Werken anderer Künstler auf diesem Gebiet, sondern auch um den Bezug, den das Fenster zum Gebäude einnimmt.

Vergriffen

Leseprobe


Info- und Bestellblatt




In diesem Buch suchen und blättern

Wir empfehlen auch