Peter Cornelius - Ein Kieler Fotograf. von Stefanie Janssen, Eva-Maria Karpf, Katrin Kroll, Peter Kruska; Doris Tillmann (Hrsg.) , 138 Seiten, 38 S/W- und 75 Farbabbildungen, Festeinband, Fadenheftung, 22x22cm, ISBN: 978-3-86935-171-1

Peter Cornelius - Ein Kieler Fotograf
Peter Cornelius - Ein Kieler Fotograf

Merkmale
ISBN
978-3-86935-171-1
24,80EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferbar in 1-5 Tagen **

Peter Cornelius - Ein Kieler Fotograf
Peter Cornelius - Ein Kieler Fotograf

von Stefanie Janssen, Eva-Maria Karpf, Katrin Kroll, Peter Kruska; Doris Tillmann (Hrsg.)

138 Seiten, 38 S/W- und 75 Farbabbildungen,
Festeinband, Fadenheftung,
22x22cm,
ISBN: 978-3-86935-171-1

Kurztext
Der Kieler Fotograf Peter Cornelius (1913 – 1970) gilt zurecht als einer der Pioniere der Farbfotografie in Deutschland. Ihm gelang es, nach einer langen Phase der Arbeit mit der Schwarz-Weiß-Fotografie, bereits Ende der 1950er Jahre erstmals konsequent die Farbe als gestalterisches Ausdrucksmittel im Medium Fotografie einzusetzen. Voller Dynamik und Frische sind seine Aufnahmen vom Segelsport, voller flirrend-leuchtender Lebendigkeit die Fotos der Stadt und von konzentrierter Ruhe geprägt seine maritimen Stimmungsbilder von Hafen und Förde. Doch nicht nur in seiner Heimatstadt Kiel fand er seine Motive; sein internationaler Durchbruch kam mit der Veröffentlichung seiner Fotodokumentation „Farbiges Paris“ 1961. Die Fotografien aus verschiedenen europäischen Metropolen machten ihn ebenso bekannt wie die innovativen Sportaufnahmen im Kieler Segelrevier. Peter Cornelius erhielt zahlreiche renommierte Auszeichnungen auf dem Gebiet künstlerischer Farbfotografie.

Lieferzeit 1 bis 5 Tage

Leseprobe


Info- und Bestellblatt




In diesem Buch suchen und blättern

Wir empfehlen auch

Top -22%
Die Orgeln in Hamburg
Subskriptionspreis
35,00EUR
Nach der Subskription 44,90EUR Das Angebot endet am 11.08.2019.
inkl. 7% MwSt. inkl. Versand
Erst- oder Nachauflage in Vorbereitung **