»Ich werde Ihnen meinen Stüler schicken, da sind Sie in guten Händen« – Bestand & Wandel im Erscheinungsbild der Barther Marienkirche

»Ich werde Ihnen meinen Stüler schicken, da sind Sie in guten Händen« Bestand & Wandel im Erscheinungsbild der Barther Marienkirche, 150 Jahre Stülersche Fassung der spätromantischen Restaurierung. von Gerd-Helge Vogel , 160 Seiten, 1 S/W- und 121 Farbabbildungen, Festeinband, Fadenheftung, 22x28cm, ISBN: 978-3-86935-206-0

»Ich werde Ihnen meinen Stüler schicken, da sind Sie in guten Händen« – Bestand & Wandel im Erscheinungsbild der Barther Marienkirche
»Ich werde Ihnen meinen Stüler schicken, da sind Sie in guten Händen« – Bestand & Wandel im Erscheinungsbild der Barther Marienkirche

Merkmale
ISBN
978-3-86935-206-0
24,90EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferbar in 1-5 Tagen **

»Ich werde Ihnen meinen Stüler schicken, da sind Sie in guten Händen« – Bestand & Wandel im Erscheinungsbild der Barther Marienkirche
»Ich werde Ihnen meinen Stüler schicken, da sind Sie in guten Händen«
Bestand & Wandel im Erscheinungsbild der Barther Marienkirche

150 Jahre Stülersche Fassung der spätromantischen Restaurierung

von Gerd-Helge Vogel

160 Seiten, 1 S/W- und 121 Farbabbildungen,
Festeinband, Fadenheftung,
22x28cm,
ISBN: 978-3-86935-206-0

Kurztext
Als Friedrich Wilhelm IV. (1785-1861), der Romantiker auf dem preußischen Königsthron, am 9. August 1853 Barth besuchte, bat die Kirchenleitung der dortigen St. Marienkirche ihren für seine architektonischen und künstlerischen Ambitionen bekannten Patronatsherrn um Rat bezüglich der Neuausgestaltung des alten Gotteshauses. Erfreut, mit seinem künstlerischen Urteil von den pommerschen Landeskindern einbezogen zu werden, gab er ihnen zur Antwort: »Ich werde Ihnen meinen Stüler schicken, da sind Sie in guten Händen«.

Das 150. Jubiläum der Fertigstellung der vom preußischen Baumeister Friedrich August Stüler (1800-1865) und dem Maler Carl Gottfried Pfannschmidt (1819-1887) konzipierten spätromantischen Restaurierung und künstlerischen Ausgestaltung der gotischen Backsteinkirche ist Anlass, in die über 750-jährige abwechslungsreiche Kirchengeschichte und in den »Bestand & Wandel im Erscheinungsbild der Barther Marienkirche« einzutauchen. Die vorliegende Monographie erschließt vielseitige Quellen, stellt die komplexen kunsthistorischen und zeitgeschichtlichen Zusammenhänge umfassend und einfühlsam dar und beschreibt die besondere Qualität dieser die Marienkirche bis heute prägenden Umgestaltung.

Lieferzeit 1 bis 5 Tage

Leseprobe


Info- und Bestellblatt




In diesem Buch suchen und blättern

Wir empfehlen auch

Top -22%
Die Orgeln in Hamburg
Subskriptionspreis
35,00EUR
Nach der Subskription 44,90EUR Das Angebot endet am 11.08.2019.
inkl. 7% MwSt. inkl. Versand
Erst- oder Nachauflage in Vorbereitung **