Der Zug der Zeit, Plakate der Deutschen Bundesbahn aus der Sammlung des Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseums. von Doris Tillmann , 120 Seiten, und 92 Farbabbildungen, Klappenbroschur, 22,5x22,5cm, ISBN: 978-3-86935-288-6

Der Zug der Zeit
Der Zug der Zeit

Merkmale
ISBN
978-3-86935-288-6
18,90EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferbar in 1-5 Tagen **

Der Zug der Zeit
Der Zug der Zeit
Plakate der Deutschen Bundesbahn aus der Sammlung des Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseums

von Doris Tillmann

120 Seiten, und 92 Farbabbildungen,
Klappenbroschur, 22,5x22,5cm,
ISBN: 978-3-86935-288-6

Kurztext
Die Plakate der Deutschen Bundesbahn gehören zu den Glanzstücken deutscher Werbegrafik der Nachkriegszeit: In knapper Bildsprache und eingängigen Texten beschwören sie das sorglose Reiseglück und die heile Urlaubswelt des Wirtschaftswunders. Als die Bahn Anfang der 1960er Jahre den Konkurrenzkampf mit dem Auto aufnehmen musste, versprach ihre Werbung den Kunden mehr Komfort und »garantiert grüne Welle«. Ein modernes Marketing brach im Jahr 1966 das biedere Image der Eisenbahn mit der durchschlagenden Kampagne »Alle reden vom Wetter. Wir nicht« auf. »InterRail« und »rosarote Zeiten« folgten als zielgruppengerechte Rabattaktionen im harten Kampf um Marktanteile in Tourismus und Verkehrswesen.
Das Buch präsentiert mit knapp 100 prägnanten Bahnplakaten in hervorragender künstlerischer Gestaltung einen der attraktivsten Sammlungsbestände des Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseums. Sie sind zugleich historische Zeugnisse und Spiegel von Befindlichkeiten, Wertvorstellungen und Bedürfnissen der Konsumgesellschaft in der Nachkriegszeit. Ihre allgegenwärtigen und bis heute eingängigen Slogans haben sich tief in das kollektive Gedächtnis eingegraben. Nicht zuletzt geben die Werbeplakate der Deutschen Bundesbahn Einblick in das Handeln eines der größten Unternehmen der Bundesrepublik, das als Staatsbetrieb die nationale Verkehrspolitik umsetzte.

Lieferzeit 1 bis 5 Tage

Leseprobe


Info- und Bestellblatt




In diesem Buch suchen und blättern

Wir empfehlen auch

Top -22%
Die Orgeln in Hamburg
Subskriptionspreis
35,00EUR
Nach der Subskription 44,90EUR Das Angebot endet am 11.08.2019.
inkl. 7% MwSt. inkl. Versand
Erst- oder Nachauflage in Vorbereitung **