Cinarchea. Sichtweisen zu Archäologie-Film-Kunst

Cinarchea. Sichtweisen zu Archäologie-Film-Kunst . von Kurt Denzer (Hrsg.) , 48 Seiten, Klappenbroschur, 21,5x27,5cm, ISBN: 978-3-933598-15-8

Cinarchea. Sichtweisen zu Archäologie-Film-Kunst
Cinarchea. Sichtweisen zu Archäologie-Film-Kunst

Merkmale
ISBN
978-3-933598-15-8
12,90EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferbar in 1-5 Tagen **

Cinarchea. Sichtweisen zu Archäologie-Film-Kunst
Cinarchea. Sichtweisen zu Archäologie-Film-Kunst

von Kurt Denzer (Hrsg.)

48 Seiten,
Klappenbroschur, 21,5x27,5cm,
ISBN: 978-3-933598-15-8

Kurztext
Ein aufwendig gestaltetes Kaleidoskop des einzigen internationalen Archäologie-Film-Kunst-Festivals in Nordeuropa, das nicht nur die Zielsetzung der Veranstaltung erläutert, sondern auch interdisziplinäre Einblicke in Forschungsthemen gewährt. Ob archäologischer Dokumentarfilm oder Rekonstruktion von Murnaus Nosferatu, ob computergenerierte Geschichtsbilder oder die Frage nach einer präventiven Architektur der Zukunft - stets wird inspirierende Grenzüberschreitung geboten. Die außergewöhnliche Gestaltung wurde von Martin Krämer und Karsten Metzger übernommen.

Vita
Dr. Kurt Denzer, Regisseur und Filmreferent, geb. 1939. Seit 1955 Schülerfilme in Detmold. Mitglied der Film-AG im Studentenwerk Kiel. Studium der deutschen und lateinischen Philologie, Philosophie und Kunstgeschichte. Dissertation zur Filmtheorie »Untersuchungen zur Filmdramaturgie des Dritten Reichs«. Staatsexamen, Referendariat Schuldienst. 1979-1988 Leiter der Studentischen AGs im Studentenwerk Schleswig-Holstein. Seit 1989 Leiter der Arbeitsgruppe Film der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und Filmreferent. Vortrags- und Lehrtätigkeit. Vorstandsmitglied der a.g.dok. 1995-1997. Festivalleiter CINARCHEA - Internationales Archäologie-Filmfestival Kiel.

Filme (eine Auswahl): FLORET ACADEMIA (1965), DIE 2. GENERATION (1980), DAS HAITHABU-SCHIFF (1985), DIE WELT DER WIKINGER (1986), MIT SHANGRI LA AUF WIKINGERKURS (1987), DIE GLOCKE VON HAITHABU (1990), VOM BAUM ZUM EINBAUM (1990), WER BEFREITE HELGOLAND? (1993, Buch/Co-Regie: Thorsten Schmidt)

Lieferzeit 1 bis 5 Tage

Leseprobe


Info- und Bestellblatt




In diesem Buch suchen und blättern

Wir empfehlen auch