Die schwedische Landesaufnahme von Vorpommern 1692–1709. Südostrügen

Die schwedische Landesaufnahme von Vorpommern 1692–1709. Südostrügen. von Heiko Wartenberg; Historische Kommission für Pommern e.V. / Landesarchiv Greifswald / Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e.V. (Hrsg.) , 280 Seiten, Broschur, Fadenheftung, 16,7x24cm, ISBN: 978-3-86935-182-7

Die schwedische Landesaufnahme von Vorpommern 1692–1709. Südostrügen
Die schwedische Landesaufnahme von Vorpommern 1692–1709. Südostrügen

Merkmale
ISBN
978-3-86935-182-7
39,90EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferbar in 1-5 Tagen **

Die schwedische Landesaufnahme von Vorpommern 1692–1709. Südostrügen
Die schwedische Landesaufnahme von Vorpommern 1692–1709. Südostrügen

von Heiko Wartenberg; Historische Kommission für Pommern e.V. / Landesarchiv Greifswald / Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e.V. (Hrsg.)

Reihe: Die schwedische Landesaufnahme von Vorpommern 1692–1709 (Band 2)

280 Seiten,
Broschur, Fadenheftung,
16,7x24cm,
ISBN: 978-3-86935-182-7

Kurztext
Die Landesaufnahme Schwedisch-Pommerns von 1692-1709 ist das älteste Katasterwerk Deutschlands, das auf einer exakten Landesvermessung beruht. Organischer Bestandteil der Aufnahme ist die ausführliche Beschreibung aller Dörfer und Städte. Karten und Beschreibungsbände bilden somit eine erstrangige Geschichtsquelle, die von der Historischen Kommission für Pommern e.V. seit 1992 ediert wird.
In Bearbeitung von Heiko Wartenberg setzt dieser Band die Veröffentlichung der Texte für die Insel Rügen (Ortsbeschreibungen Band 2) fort.
Bereits 1996 erschienen als Teil 1 die Beschreibungen der Halbinsel Jasmund, denen 2002 Teil 2, Mönchgut, folgte. Teil 3 umfasst nun den Südosten Rügens mit den Ortsbeschreibungen der Kirchspiele Kasnevitz, Lancken-Granitz, Vilmnitz und Zirkow und damit weitestgehend das Gebiet der Herrschaft Putbus. Der Name Putbus steht für eines der wichtigsten und ältesten Adelsgeschlechter Rügens. Die Publikation dient somit zur Erforschung der Besitz-, Orts- und Sozialgeschichte dieser Herrschaft und ihrer Bewohner.

Pressestimmen
„Die jetzt leicht und allgemein zugängliche schwedische Landesaufnahme kann in ihrer Bedeutung nicht hoch genug eingeschätzt werden.“
Sedina-Archiv 2013

Lieferzeit 1 bis 5 Tage

Leseprobe


Info- und Bestellblatt




In diesem Buch suchen und blättern