Das Land Loitz zwischen 1200 und 1700.

Das Land Loitz zwischen 1200 und 1700., Ein Beitrag zu einer historisch-geographischen Untersuchung Vorpommerns. von Eginhard Wegner; Historische Kommission für Pommern e.V. / Dirk Schleinert (Hrsg.) , 280 Seiten, 47 S/W- und 15 Farbabbildungen, Broschur, Fadenheftung, 16,7x24cm, ISBN: 978-3-86935-010-3

Das Land Loitz zwischen 1200 und 1700.
Das Land Loitz zwischen 1200 und 1700.

Merkmale
ISBN
978-3-86935-010-3
39,90EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferbar in 1-5 Tagen **

Das Land Loitz zwischen 1200 und 1700.
Das Land Loitz zwischen 1200 und 1700.
Ein Beitrag zu einer historisch-geographischen Untersuchung Vorpommerns

von Eginhard Wegner; Historische Kommission für Pommern e.V. / Dirk Schleinert (Hrsg.)

Reihe: Die schwedische Landesaufnahme von Vorpommern 1692–1709 (Band Sonderveröffentlichung)

280 Seiten, 47 S/W- und 15 Farbabbildungen,
Broschur, Fadenheftung,
16,7x24cm,
ISBN: 978-3-86935-010-3

Kurztext
Der 2001 verstorbene Greifswalder Geograph und Historiker Dr. Eginhard Wegner war einer der letzten Vertreter der historisch-geographischen Forschung an der Greifswalder Universität, in deren Mittelpunkt die schwedische Landesaufnahme von Vorpommern vom Ende des 17. Jahrhunderts stand. Diese bildete auch für Wegners Arbeit eine wesentliche Quellengrundlage.
Das Amt Loitz kann für die Frühe Neuzeit dank Wegners Untersuchung als der am besten agrargeschichtlich erforschte Raum in Vorpommern gelten. Vergleichbare Arbeiten aus dem Bereich der genetischen Siedlungsforschung sind seither für Pommern nicht mehr entstanden.
Dabei besteht die Aktualität dieser Forschungsarbeit vor allem in zweifacher Hinsicht – als empirische Datengrundlage für weitergehende Forschungen und als „Zeuge“ der Wissenschaftsgeschichte in Bezug auf die Historische Geographie in Greifswald. Darüber hinaus ist sie eine wertvolle Anregung für die Kulturlandschaftsforschung, die in den letzten Jahren wieder vermehrt ins Blickfeld gerückt ist.

Lieferzeit 1 bis 5 Tage

Leseprobe


Info- und Bestellblatt




In diesem Buch suchen und blättern