Warenkorb
Warenkorb0 Produkte
Neue Titel
Neuerscheinungen
Vorankündigungen
Verlagsprogramm
Archäologie
Ausstellungskataloge
Backsteingotik
Belletristik
Berlin
Biologie
Buchkunst
DDR
DVD
Erster Weltkrieg
Film & Medien
Fotografie
Freimaurerei
Geschichte
Island
Kalender
Kiel
Kunst & Architektur
Literaturwissenschaften
Medizingeschichte
Musik
Norddeutschland
NS-Zeit
Ostseeraum
Philosophie
Plakate
Pommern
Postkarte
Postkartenbücher
Psychologie
Ratgeber
Rechtswissenschaften
Reisen
Schleswig-Holstein
Skandinavien
Spanien
Theater
Theologie
Verlagsprospekt
Wirtschaft
Zeitgeschichte
Zeittafel
Zweiter Weltkrieg
Reihen
Alle Produkte
Service

Für Autoren
Geist & Wissen
Newsletter
Links
Kontakt
Wir über uns

Versandkosten
Unsere AGB 
Widerrufsrecht 
Impressum

Letzte Nachrichten
20 Jahre Verlag Ludwig
Downloads

Verlagsvorschau 2017 
Geist & Wissen

Digitalproofs
Farbverbindliche Digitalproofs
zurückblättern Produkt 6/30 vorblättern

Werner Tübkes Panoramabild in Bad Frankenhausen.

Art-Nr.: 9783937719214

Werner Tübkes Panoramabild in Bad Frankenhausen.
Bild vergrößern

Verfügbarkeit: vergriffen
vergriffen

Bewertungen

Fragen zu diesem Artikel

34,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]


Dieser Artikel ist ausverkauft!

Produktbeschreibung


Werner Tübkes Panoramabild in Bad Frankenhausen.
Zwischen staatlichem Prestigeprojekt und künstlerischem Selbstauftrag

von Harald Behrendt; Heiko K. L. Schulze (Hrsg.)

Reihe: Bau + Kunst. Schleswig-Holsteinische Schriften zur Kunstgeschichte (Band 10)

424 Seiten, 62 S/W- und 34 Farbabbildungen,
Festeinband, Fadenheftung, Lesebändchen,
16x23cm,
ISBN: 978-3-937719-21-4

Kurztext
Die Frühbürgerliche Revolution ist eines der monumentalsten Kunst­werke der Welt. Fast zwölf Jahre lang begleitete Werner Tübke, ein führender Kopf der Leipziger Schule, das einzigartige Prestigeprojekt bis zu seiner Eröffnung direkt vor dem Mauerfall 1989. Hier traten die politischen Ereignisse in Beziehung zur Bildsprache und weite Bevölkerungsteile nahmen das Gemälde als zeitkritischen Kommentar wahr. Nach dem Willen der DDR sollte das Panoramabild identitätsstiftendes Fanal der sozialistischen Nation werden. Tübke schuf jedoch eine Bilderwelt, die sich in ihrer komplexen Bedeutung parteilichem Zugriff entzog, weil sie immer die Gegenwelt des ideologisch Gewollten reflektierte. Die Studie verfolgt diesen Entstehungsprozess während des kulturellen Erbekampfes beider deutscher Staaten.

Vita
Dr. Harald Konstantin Behrendt, geboren am 25. November 1960 in Bad Schwartau (Kreis Ostholstein). Studium der Deutschen Philologie, Evangelischen Theologie und der Kunstgeschichte an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Abschlüsse: Magisterexamen und Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien an der Philosophischen Faktultät sowie an der Theologischen Fakultät das Landeskirchliche Examen. Nach einem Referendariat Zweites Staatsexamen für das Höhere Lehramt an Schulen. Seit 1993 Tätigkeit als Lehrer und Studienrat an Gymnasien des Landes Schleswig-Holstein. Im Jahre 2003 wurde das Promotionsverfahren »Das Panoramabild in Bad Frankenhausen. ›Frühbürgerliche Revolution‹ von Werner Tübke. Seine Ideen-, Entstehungs-, Deutungs- und Vermittlungsgeschichte« an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel abgeschlossen.

Vergriffen

Leseprobe


Info- und Bestellblatt

Fragen zu diesem Artikel beantworten wir Ihnen gern. Klicken Sie dazu HIER!
Wir empfehlen auch
»Sprutz«. In den Fängen der NVA.
»Sprutz«. In den Fängen der NVA.
Newsletter
Wir informieren Sie regelmäßig über Neuerscheinungen und Veranstaltungen.

Eintragen
Austragen
Bestseller
»Sprutz«. In den Fängen der NVA. »Sprutz«. In den Fängen der NVA.
13,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Plastic WorldDesign und Alltagskultur 1967–1973 Plastic World Design und Alltagskultur 1967–1973
12,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
»Mettenhof wuchs und wuchs« »Mettenhof wuchs und wuchs«
24,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Geflüchtet. Zu zweit in den Westen. Geflüchtet. Zu zweit in den Westen.
14,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Yoga im Nationalsozialismus Yoga im Nationalsozialismus
24,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Das Unmögliche wagen – Der Förderkreis St. Georgen zu Wismar von den Anfängen bis zur Gegenwart Das Unmögliche wagen – Der Förderkreis St. Georgen zu Wismar von den Anfängen bis zur Gegenwart
9,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Universität als Denkmal Universität als Denkmal
29,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Kiel und die Marine 1865–2015 Kiel und die Marine 1865–2015
24,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Quo vadis Masonica?  Wozu brauchen wir Großlogen? (Band 2) Quo vadis Masonica? Wozu brauchen wir Großlogen? (Band 2)
7,00 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Architektur für Forschung und Lehre Architektur für Forschung und Lehre
39,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Highlights
Zero Waste HomeGlücklich leben ohne Müll!
Zero Waste Home Glücklich leben ohne Müll!

19,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]


Alle Highlights

© 2009-2017 Verlag Ludwig
Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. der gesetzlich festgelegten MwSt. und zzgl. möglicher Versandkosten. 
Die Preise vorangekündigter Titel sind ca.-Preise und können vom endgültigen Verkaufspreis abweichen.
Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum Ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.

Powered by xonic-solutions Shopsoftware
Seite generiert in 0.051 Sekunden.