Home
  
 Kontaktanfrage  Kundenlogin Kundenkonto erstellen
Ihre Position:  SP_4229
Impressum | Sonderangebote | Highlights
Warenkorb
Warenkorb0 Produkte
Neue Titel
Neuerscheinungen
Vorankündigungen
Verlagsprogramm
Archäologie
Ausstellungskataloge
Backsteingotik
Belletristik
Berlin
Biologie
Buchkunst
DDR
DVD
Erster Weltkrieg
Film & Medien
Fotografie
Freimaurerei
Geschichte
Island
Kalender
Kiel
Kunst & Architektur
Literaturwissenschaften
Medizingeschichte
Musik
Norddeutschland
NS-Zeit
Ostseeraum
Philosophie
Plakate
Pommern
Postkarte
Postkartenbücher
Psychologie
Ratgeber
Rechtswissenschaften
Reisen
Schleswig-Holstein
Skandinavien
Spanien
Theater
Theologie
Verlagsprospekt
Wirtschaft
Zeitgeschichte
Zeittafel
Zweiter Weltkrieg
Reihen
Alle Produkte
Antiquariat
Coachen und Führen mit System
Coachen und Führen mit System

22,80 EUR
jetzt nur
18,24 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]

4,56 EUR gespart (20%)


Alle Sonderangebote
Service

Für Autoren
Geist & Wissen
Newsletter
Links
Kontakt
Wir über uns

Versandkosten
Unsere AGB 
Widerrufsrecht 
Impressum

Letzte Nachrichten
20 Jahre Verlag Ludwig
Downloads

Verlagsvorschau 2017 
Geist & Wissen

Digitalproofs
Farbverbindliche Digitalproofs


Palmarum 1942. Neue Forschungen zu zerstörten Werken mittelalterlicher Holzskulptur und Tafelmalerei aus der Lübecker St. Marienkirche

Art-Nr.: SP_4229

Palmarum 1942. Neue Forschungen zu zerstörten Werken mittelalterlicher Holzskulptur und Tafelmalerei aus der Lübecker St. Marienkirche
Bild vergrößern

Verfügbarkeit: Lieferbar in 1-5 Tagen
Lieferbar in 1-5 Tagen

Bewertungen

Fragen zu diesem Artikel

44,80 EUR
jetzt nur 31,36 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]

13,44 EUR gespart (30%)

Menge x

Produktbeschreibung


Palmarum 1942. Neue Forschungen zu zerstörten Werken mittelalterlicher Holzskulptur und Tafelmalerei aus der Lübecker St. Marienkirche
Tagungsband und Ausstellungsdokumentation
(Gebrauchtes Einzelexemplar)

von Uwe Albrecht, Ulrike Nürnberger (Hrsg.)

296 Seiten, 119 S/W- und 23 Farbabbildungen,
Broschur, Fadenheftung,
17x24cm,
ISBN: 978-3-86935-229-9

Zustand: geöffnetes Exemplar, Umschlag leicht abgegriffen

Kurztext
In der Lübecker Marienkirche befand sich bis zum Zweiten Weltkrieg ein einmaliges Ensemble mittelalterlicher Kunst. Durch einen Bombenangriff der Alliierten auf die Altstadt von Lübeck an Palmarum 1942 wurde diese Ausstattung nahezu vollständig vernichtet. Meisterwerke der europäischen Kunstgeschichte gingen damals dem Blick der Kunstgeschichte und der Öffentlichkeit – wie es schien für immer – verloren. Zur 70jährigen Wiederkehr des Ereignisses haben nun neun Kunsthistoriker und Historiker anhand historischer Fotografien und Quellen sowie unter Berücksichtigung aktueller Forschung einige dieser Werke erneut einer kritischen Betrachtung unterzogen.
Diese Beiträge sind das Ergebnis einer Tagung, die im März 2012 in Lübeck unter Leitung von Uwe Albrecht und Ulrike Nürnberger stattfand. Das erklärte Ziel war, einen aus dem Blick geratenen Denkmalbestand der Kunstgeschichte wieder zuzuführen. Gleichzeitig wurden einige der ehemals großformatigen Gemälderetabel, u.a. von den Malern Bernt Notke, Hermen Rode, Hans Kemmer, Jacob van Utrecht und Adriaen Isenbrant, in Originalgröße reproduziert und für kurze Zeit an ihrem ursprünglichen Ort wiederaufgestellt. Als Vorlage dienten dazu seltene historische Fotografien, die Zeugnis ablegen vom einstigen Glanz dieser verlorenen Bilderwelt. Auch die Ausstellung ist in dieser Publikation dokumentiert.

Vita
Ulrike Nürnberger studierte Kunstgeschichte und Archäologie in Mainz, Frankfurt a.M., Amsterdam und Bloomington/IN. (USA). Promotion 1997 an der Indiana University, Bloomington/IN., über den Meister des Bartholomäus-Altars. Mitarbeiterin am Frans-Hals-Museum, Haarlem (1991), Indiana University Art Museum (1993-94) und an den Staatlichen Museen zu Berlin (1998-2000 Volontariat und 2003 Publikationsabteilung). Seit 2007 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel: Forschungsprojekt „Corpus der mittelalterlichen Holzskulptur und Tafelmalerei in Schleswig-Holstein“. Publikationen zur Malerei des 15. und frühen 16. Jahrhunderts in Köln und Norddeutschland und zum Entstehungsprozess von Gemälden (insbesondere Unterzeichnung) sowie zur mittelalterlichen Skulptur in Norddeutschland, Skandinavien und im Baltikum. Seit 2012 Geschäftsführerin der Böckler-Mare-Balticum-Stiftung, Bad Homburg v. d. Höhe.

Sofort lieferbar

Leseprobe




In diesem Buch suchen und blättern



In diesem Buch suchen und blättern
Fragen zu diesem Artikel beantworten wir Ihnen gern. Klicken Sie dazu HIER!
Wir empfehlen auch
Die Breitenburg und ihre Gärten im Wandel der Jahrhunderte.
Die Breitenburg und ihre Gärten im Wandel der Jahrhunderte.
Newsletter
Wir informieren Sie regelmäßig über Neuerscheinungen und Veranstaltungen.

Eintragen
Austragen
Bestseller
Präsentation und Selbstmarketing Präsentation und Selbstmarketing
14,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Straße der Backsteingotik 2017 Straße der Backsteingotik 2017
19,90 EUR
[inkl. 19% MwSt. ]
Straße der Backsteingotik 2015 Straße der Backsteingotik 2015
18,90 EUR
[inkl. 19% MwSt. ]
Orgeln an der Nordsee - Kultur der Marschen Orgeln an der Nordsee - Kultur der Marschen
10,00 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Straße der Backsteingotik 2016 Straße der Backsteingotik 2016
19,90 EUR
[inkl. 19% MwSt. ]
Zero Waste HomeGlücklich leben ohne Müll! Zero Waste Home Glücklich leben ohne Müll!
19,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Orgellandschaft Schleswig-Holstein Orgellandschaft Schleswig-Holstein
34,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Straße der Backsteingotik 2014 Straße der Backsteingotik 2014
18,90 EUR
[inkl. 19% MwSt. ]
Straße der Backsteingotik 2012 Straße der Backsteingotik 2012
18,90 EUR
[inkl. 19% MwSt. ]
Die Ausstattung von St. Nikolai in Stralsund Die Ausstattung von St. Nikolai in Stralsund
34,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Highlights
Studien zur ottonischen Buchmalerei
Studien zur ottonischen Buchmalerei

129,60 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]


Alle Highlights

© 2009-2017 Verlag Ludwig
Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. der gesetzlich festgelegten MwSt. und zzgl. möglicher Versandkosten. 
Die Preise vorangekündigter Titel sind ca.-Preise und können vom endgültigen Verkaufspreis abweichen.
Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum Ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.

Powered by xonic-solutions Shopsoftware
Seite generiert in 0.054 Sekunden.