Home
  
 Kontaktanfrage  Kundenlogin Kundenkonto erstellen
Ihre Position:  Berlin » 9783937719207
Impressum | Sonderangebote | Highlights
Warenkorb
Warenkorb0 Produkte
Neue Titel
Neuerscheinungen
Vorankündigungen
Verlagsprogramm
Archäologie
Ausstellungskataloge
Backsteingotik
Belletristik
Berlin
Biologie
Buchkunst
DDR
DVD
Erster Weltkrieg
Film & Medien
Fotografie
Freimaurerei
Geschichte
Island
Kalender
Kiel
Kunst & Architektur
Literaturwissenschaften
Medizingeschichte
Musik
Norddeutschland
NS-Zeit
Ostseeraum
Philosophie
Plakate
Pommern
Postkarte
Postkartenbücher
Psychologie
Ratgeber
Rechtswissenschaften
Reisen
Schleswig-Holstein
Skandinavien
Spanien
Theater
Theologie
Verlagsprospekt
Wirtschaft
Zeitgeschichte
Zeittafel
Zweiter Weltkrieg
Reihen
Alle Produkte
Service

Für Autoren
Geist & Wissen
Newsletter
Links
Kontakt
Wir über uns

Versandkosten
Unsere AGB 
Widerrufsrecht 
Impressum

Downloads

Verlagsvorschau 2017/18 
Geist & Wissen

Digitalproofs
Farbverbindliche Digitalproofs
zurückblättern Produkt 1/11 vorblättern

Der Kunstsammler im Kaiserreich.

Art-Nr.: 9783937719207

Der Kunstsammler im Kaiserreich.
Bild vergrößern

Verfügbarkeit: vergriffen
vergriffen

Bewertungen

Fragen zu diesem Artikel

34,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]


Dieser Artikel ist ausverkauft!

Produktbeschreibung


Der Kunstsammler im Kaiserreich.
Kunst und Repräsentation in der Berliner Privatsammlerkultur.

von Sven Kuhrau

320 Seiten, 87 S/W-Abbildungen,
Broschur, 17x24cm,
ISBN: 978-3-937719-20-7

Kurztext
Berlin – eine Stadt der Kunstsammler? Die Auswirkungen von Nationalsozialismus und Krieg sowie die deutsche Teilung verhinderten nach 1945 auch den Aufbau einer tragfähigen Privatsammlerkultur, wie sie die Stadt besonders im Kaiserreich vorzuweisen hatte. Nicht zuletzt die Kunstsammler Berlins waren dafür verantwortlich, dass sich die damalige Reichshauptstadt vom ökonomischen und politischen Zentrum zur Kunstmetropole entwickelte, deren Puls weit über die Region hinaus ausstrahlte. Während das Kaiserreich im Kontext aktueller Kulturpolitik oft als Goldenes Zeitalter bürgerlichen Mäzenatentums idealisiert wird, liefert die quellennahe Studie ein differenziertes Bild des kulturellen Engagements der Gesellschaftselite dieser Zeit. Zahlreiche Interieuraufnahmen der privaten Kunstsammlungen bringen eine vergangene Welt zum Leben und dienen als Schlüssel zum Selbstverständnis der Sammler.

Vergriffen

Leseprobe


Info- und Bestellblatt

Fragen zu diesem Artikel beantworten wir Ihnen gern. Klicken Sie dazu HIER!
Wir empfehlen auch
Hände Hoch - Was Sonst?
Hände Hoch - Was Sonst?
Newsletter
Wir informieren Sie regelmäßig über Neuerscheinungen und Veranstaltungen.

Eintragen
Austragen
Bestseller
Museumsvisionen - Der Wettbewerb zur Erweiterung der Berliner Museumsinsel 1883/84 Museumsvisionen - Der Wettbewerb zur Erweiterung der Berliner Museumsinsel 1883/84
39,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Architekturbilder125 Jahre Architekturmuseum der Technischen Universität Berlin Architekturbilder 125 Jahre Architekturmuseum der Technischen Universität Berlin
19,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Alfred Messel (1853-1909) - Ein Führer zu seinen Bauten Alfred Messel (1853-1909) - Ein Führer zu seinen Bauten
19,80 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
„Fröhliche Neugestaltung“ oder: Die Gigantoplanie von Berlin 1937–1943 „Fröhliche Neugestaltung“ oder: Die Gigantoplanie von Berlin 1937–1943
19,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Home Run Home Run
12,80 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Highlights
Die Kieler Garnisonskirchen
Die Kieler Garnisonskirchen

24,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]


Alle Highlights

© 2009-2018 Verlag Ludwig
Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. der gesetzlich festgelegten MwSt. und zzgl. möglicher Versandkosten. 
Die Preise vorangekündigter Titel sind ca.-Preise und können vom endgültigen Verkaufspreis abweichen.
Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum Ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.

Powered by xonic-solutions Shopsoftware
Seite generiert in 0.050 Sekunden.