Warenkorb
Warenkorb0 Produkte
Neue Titel
Neuerscheinungen
Vorankündigungen
Verlagsprogramm
Archäologie
Ausstellungskataloge
Backsteingotik
Belletristik
Berlin
Biologie
Buchkunst
DDR
DVD
Erster Weltkrieg
Film & Medien
Fotografie
Freimaurerei
Geschichte
Island
Kalender
Kiel
Kunst & Architektur
Literaturwissenschaften
Medizingeschichte
Musik
Norddeutschland
NS-Zeit
Ostseeraum
Philosophie
Plakate
Pommern
Postkarte
Postkartenbücher
Psychologie
Ratgeber
Rechtswissenschaften
Reisen
Schleswig-Holstein
Skandinavien
Spanien
Theater
Theologie
Verlagsprospekt
Wirtschaft
Zeitgeschichte
Zeittafel
Zweiter Weltkrieg
Reihen
Alle Produkte
Service

Für Autoren
Geist & Wissen
Newsletter
Links
Kontakt
Wir über uns

Versandkosten
Unsere AGB 
Widerrufsrecht 
Impressum

Letzte Nachrichten
20 Jahre Verlag Ludwig
Downloads

Verlagsvorschau 2017 
Geist & Wissen

Digitalproofs
Farbverbindliche Digitalproofs
zurückblättern Produkt 8/8 vorblättern

Architektur als Ort für Embleme

Art-Nr.: 9783869352206

Architektur als Ort für Embleme
Bild vergrößern

Verfügbarkeit: Lieferbar in 1-5 Tagen
Lieferbar in 1-5 Tagen

Bewertungen

Fragen zu diesem Artikel

24,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]


Menge x

Produktbeschreibung


Architektur als Ort für Embleme
Beiträge zu einer Tagung des Kunsthistorischen
Instituts der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
am 26.01.2013
Mundus Symbolicus 2

von Ingrid Höpel (Hrsg.)

Reihe: Mundus Symbolicus (Band 2)

128 Seiten, 54 S/W- und 16 Farbabbildungen,
Broschur, Fadenheftung,
21x27cm,
ISBN: 978-3-86935-220-6

Kurztext
Die Forschung zur außerliterarischen Emblematik erschließt die Verbreitung und Verwendung von Emblemen in Architektur und Alltag der Menschen des 16. bis 18. Jahrhunderts. Emblembücher entwickelten sich zu einem Medium des Kulturtransfers über ganz Europa. Die in Kirchen, Schlössern und Bürgerhäusern verwendeten Motive, Texte und Bedeutungen erlauben sowohl Aussagen über die Gemeinsamkeiten der europäischen Geschichte und Kultur als auch über Unterschiede, über regional oder religiös bedingte formale und inhaltliche Variationen.
Der vorliegende Band dokumentiert die Ergebnisse einer Tagung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, ausgehend vom aktuellen Forschungsstand Probleme und Aufgaben der zukünftigen Forschung zur außerliterarischen Emblematik zu formulieren. Er bietet Einblick in die Verbreitung von Emblemen in der Architektur ausgewählter Regionen, in Dänemark, Sachsen und der Schweiz, wo Emblemvorkommen umfassend dokumentiert werden. Einzelstudien sind den Emblemen in der Marienkirche in Bad Segeberg, auf Gut Roest bei Kappeln (beides in Schleswig-Holstein), im Dom zu Greifswald, in Wrisbergholzen bei Hildesheim und in der Münchner Bürgersaalkirche gewidmet.

Lieferzeit 1 bis 5 Tage

Leseprobe


Info- und Bestellblatt




In diesem Buch suchen und blättern
Fragen zu diesem Artikel beantworten wir Ihnen gern. Klicken Sie dazu HIER!
Wir empfehlen auch
Vom Systembau zum Bauen mit System
Vom Systembau zum Bauen mit System
Kunden kauften auch folgende Produkte
Corpus der mittelalterlichen Holzskulptur und Tafelmalerei in Schleswig-HolsteinHansestadt Lübeck, Die Werke im Stadtgebiet, Band 2
Corpus der mittelalterlichen Holzskulptur und Tafelmalerei in Schleswig-Holstein Hansestadt Lübeck, Die Werke im Stadtgebiet, Band 2
Das Marienkrönungsretabel in der Kirche zu Källunge (Gotland) und seine mecklenburgische Provenienz
Das Marienkrönungsretabel in der Kirche zu Källunge (Gotland) und seine mecklenburgische Provenienz
Newsletter
Wir informieren Sie regelmäßig über Neuerscheinungen und Veranstaltungen.

Eintragen
Austragen
Bestseller
Von Rittern, Bürgern und von Gottes Wort. Von Rittern, Bürgern und von Gottes Wort.
28,00 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Architektur als Ort für Embleme Architektur als Ort für Embleme
24,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Arthur Haseloff als Erforscher der mittelalterlichen Buchmalerei Arthur Haseloff als Erforscher der mittelalterlichen Buchmalerei
54,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Highlights
„Kein Theater! Kein Theater!“ -Erinnerungen des Kieler Kammerschauspielers Siegfried Kristen
„Kein Theater! Kein Theater!“ - Erinnerungen des Kieler Kammerschauspielers Siegfried Kristen

19,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]


Alle Highlights

© 2009-2017 Verlag Ludwig
Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. der gesetzlich festgelegten MwSt. und zzgl. möglicher Versandkosten. 
Die Preise vorangekündigter Titel sind ca.-Preise und können vom endgültigen Verkaufspreis abweichen.
Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum Ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.

Powered by xonic-solutions Shopsoftware
Seite generiert in 0.047 Sekunden.