Warenkorb
Warenkorb0 Produkte
Neue Titel
Neuerscheinungen
Vorankündigungen
Verlagsprogramm
Archäologie
Ausstellungskataloge
Backsteingotik
Belletristik
Berlin
Buchkunst
DDR
DVD
Erster Weltkrieg
Film & Medien
Fotografie
Freimaurerei
Geschichte
Island
Kalender
Kiel
Kunst & Architektur
Literaturwissenschaften
Medizingeschichte
Musik
Norddeutschland
NS-Zeit
Ostseeraum
Philosophie
Plakate
Pommern
Postkarte
Postkartenbücher
Psychologie
Ratgeber
Rechtswissenschaften
Reisen
Schleswig-Holstein
Skandinavien
Spanien
Theater
Theologie
Verlagsprospekt
Wirtschaft
Zeitgeschichte
Zeittafel
Zweiter Weltkrieg
Reihen
Alle Produkte
Antiquariat
Palmarum 1942. Neue Forschungen zu zerstörten Werken mittelalterlicher Holzskulptur und Tafelmalerei aus der Lübecker St. Marienkirche
Palmarum 1942. Neue Forschungen zu zerstörten Werken mittelalterlicher Holzskulptur und Tafelmalerei aus der Lübecker St. Marienkirche

44,80 EUR
jetzt nur
31,36 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]

13,44 EUR gespart (30%)


Alle Sonderangebote
Service

Für Autoren
Geist & Wissen
Newsletter
Links
Kontakt
Wir über uns

Versandkosten
Unsere AGB 
Widerrufsrecht 
Impressum

Letzte Nachrichten
Buchpräsentation Corpus Band 3
20 Jahre Verlag Ludwig
Downloads

Verlagsvorschau 2014 
Geist & Wissen

Digitalproofs
Farbverbindliche Digitalproofs
zurückblättern Produkt 68/74 vorblättern

Ansgar in Haithabu - Anfänge des Christentums in Nordeuropa

Art-Nr.: 9783869352862

Ansgar in Haithabu - Anfänge des Christentums in Nordeuropa
Bild vergrößern

Verfügbarkeit: Lieferbar in 1-5 Tagen
Lieferbar in 1-5 Tagen

Bewertungen

Fragen zu diesem Artikel

24,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]


Menge x

Produktbeschreibung


Ansgar in Haithabu - Anfänge des Christentums in Nordeuropa

von Reinhart Staats, Günter Weitling

332 Seiten, und 14 Farbabbildungen,
Broschur, 14,8x21cm,
ISBN: 978-3-86935-286-2

Kurztext
„Haithabu“ heißt seit Anfang des vorigen Jahrhunderts die berühmte Hafenstadt der Wikinger an der Schlei. Ihre Bedeutung für die Kultur und Geschichte der weltweit gereisten Seefahrer ist bekannt, weniger jedoch Haithabus Rolle in der Geschichte der christlichen Germanenmission. Sie wird bezeugt durch eine 1978 im Hafen von Haithabu geborgene Glocke, die wahrscheinlich die älteste Kirchenglocke Nordeuropas ist. Seit 2011 erinnert ein Denkmal an den Heiligen Ansgar, der von den Christen besonders in Norddeutschland und in Skandinavien verehrt wird. Denn um 849 hatte Ansgar in Haithabu eine Kirche bauen lassen; sie war tatsächlich die erste christliche Kirche nördlich von Hamburg.

Das Buch erinnert auch an Ansgar als ersten Erzbischof von Hamburg und Bremen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Mission Ansgars und ihren christlichen Leitmotiven. Nicht nur die Bedeutung der christlichen Buße, sondern auch die weihnachtliche Lichtfrömmigkeit, die Friedens- und Wirtschaftsethik, die Arbeitsmoral und die Schulbildung werden hervorgehoben. Seit der Reformation gilt Ansgar auch in der evangelischen Kirche als christliches Vorbild. Seine Mission wollte gewaltlos sein und widerlegt die heute häufig noch populäre Behauptung einer „Schwertmission von oben“ im Mittelalter. Das Buch schließt mit einer Würdigung Ansgars durch fünf berühmte Persönlichkeiten aus Politik, Theologie und Poesie: Friedrich Christoph Dahlmann, Claus Harms, Ricarda Huch, Nicolai F.S. Grundtvig und Nathan Söderblom.

Vita
Reinhart Staats (geboren 1937 in Braunschweig) studierte evangelische Theologie in Tübingen, Berlin und Göttingen, wo er 1965 promoviert wurde. Bis 1969 war er Pastor in Wieda (Südharz), danach Assistent an der Heidelberger Universität, wo er sich 1975 für das Fach Kirchen- und Dogmengeschichte habilitierte und bis 1984 als Professor lehrte und forschte. Danach war er an der Kieler Christian-Albrechts-Universität Professor und Institutsdirektor bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2002. Reinhart Staats publizierte Bücher und Aufsätze u.a. auch zu Luther und Bonhoeffer, besonders aber zum altkirchlichen Mönchtum und zur christlichen Mission im Frühmittelalter. Er ist Dr. h.c. der Universität Lund (Schweden) und Auswärtiges Mitglied der Norwegischen Akademie der Wissenschaften.

Günter Weitling (geboren 1935 in Hadersleben, DK) studierte Theologie an Universitäten in Deutschland und Dänemark: Bethel/Bielefeld, Mainz, Kopenhagen und Kiel, wohin er später auch zum Lehrbeauftragen für Kirchengeschichte berufen wurde. Als Pastor in Sonderburg war er in verschiedenen Bereichen tätig, so auch im Ausschuss des Innenministeriums für die Düppel-Gedenkstätte, im Vorstand der Hochschule für Krankenpflege und im Bereich der Volkshochschule. Zur Kirchen- und Missionsgeschichte gibt es von Günter Weitling mehrere Publikationen, u.a. zur Geschichte der „Indre Mission“ (Dissertation), Kirchengeschichte Südschleswigs, Geschichte des St. Jürgens Hospitals seit dem Mittelalter, Geschichte des deutschen Kirchenlebens in Nordschleswig seit 1920.

Lieferzeit 1 bis 5 Tage

Leseprobe


Info- und Bestellblatt




In diesem Buch suchen und blättern
Fragen zu diesem Artikel beantworten wir Ihnen gern. Klicken Sie dazu HIER!
Wir empfehlen auch
Das Landkirchener Retabel im Schleswig-Holsteinischen Landesmuseum Schloß Gottorf
Das Landkirchener Retabel im Schleswig-Holsteinischen Landesmuseum Schloß Gottorf
Newsletter
Wir informieren Sie regelmäßig über Neuerscheinungen und Veranstaltungen.

Eintragen
Austragen
Bestseller
Orgellandschaft Schleswig-Holstein Orgellandschaft Schleswig-Holstein
34,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Corpus der mittelalterlichen Holzskulptur und Tafelmalerei in Schleswig-HolsteinHansestadt Lübeck, Die Werke im Stadtgebiet, Band 2 Corpus der mittelalterlichen Holzskulptur und Tafelmalerei in Schleswig-Holstein Hansestadt Lübeck, Die Werke im Stadtgebiet, Band 2
59,00 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Geheimes LouisenlundEinblicke in Europas bedeutendsten Freimaurerpark Geheimes Louisenlund Einblicke in Europas bedeutendsten Freimaurerpark
18,00 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Die Chaussee Altona – Kiel Die Chaussee Altona – Kiel
34,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Orgellandschaft Schleswig-Holstein2016 Orgellandschaft Schleswig-Holstein 2016
14,90 EUR
jetzt nur 10,00 EUR
[inkl. 19% MwSt. ]

4,90 EUR gespart (32,9%)
Corpus der mittelalterlichen Holzskulptur und Tafelmalerei in Schleswig-HolsteinSchleswig, Schloss Gottorf, Band 3 Corpus der mittelalterlichen Holzskulptur und Tafelmalerei in Schleswig-Holstein Schleswig, Schloss Gottorf, Band 3
69,00 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Studien zur Lübecker Tafelmalerei von 1450-1520 Studien zur Lübecker Tafelmalerei von 1450-1520
39,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Moorlandschaften in Schleswig-Holstein Moorlandschaften in Schleswig-Holstein
19,80 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Orgellandschaft Schleswig-Holstein2014 Orgellandschaft Schleswig-Holstein 2014
14,90 EUR
[inkl. 19% MwSt. ]
Revolution und Revolutionsforschung – Beiträge aus dem Kieler Initiativkreis 1918/19 Revolution und Revolutionsforschung – Beiträge aus dem Kieler Initiativkreis 1918/19
14,80 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]
Highlights
Welt und Umwelt frühmesolithischer Jäger und Sammler
Welt und Umwelt frühmesolithischer Jäger und Sammler

49,90 EUR
[inkl. 7% MwSt. ]


Alle Highlights

© 2009-2014 Verlag Ludwig
Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. der gesetzlich festgelegten MwSt. und zzgl. möglicher Versandkosten. 
Die Preise vorangekündigter Titel sind ca.-Preise und können vom endgültigen Verkaufspreis abweichen.
Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum Ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.

Powered by xonic-solutions Shopsoftware
Seite generiert in 0.051 Sekunden.